top of page

Frühlingssinne: Öffnen – Raum – Grün / Darm / Gefühle

Aktualisiert: 21. Aug. 2021

Heute lassen wir es uns mit allen Sinnen schmecken und nehmen diese Wahrnehmung als Analogie, uns selbst, in unserer Arbeit und in unserem Miteinander in diesen Facetten zu öffnen.


„Wenn wir tief in die Augen der Natur starren, nimmt es uns den Atem. Und auf eine gute Weise platzt es unsere Blase. Wir erkennen, dass alle unsere Erfindungen bereits eleganter in der Natur erschienen sind und dem Planeten viel weniger Kosten verursachen.»

Janine Benyus - Biomimicry




















 



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
FR audio : Mai - primtemps - les sensCécile C. Mandefield
00:00 / 02:29
ENG audio: may - spring - sensesCécile C. Mandefield
00:00 / 02:42
FR audio : Avril - printemps - visionCécile C. Mandefield
00:00 / 03:26
ENG audio: april - spring - visionCécile C. Mandefield
00:00 / 03:25
FR audio : Mars - printemps - ouvertureCécile C. Mandefield
00:00 / 02:38
ENG audio: march - spring - openingCécile C. Mandefield
00:00 / 02:34
FR audio: Juin - été - nettoyerCécile C. Mandefield
00:00 / 02:27
ENG audio: june - summer - cleansingCécile C. Mandefield
00:00 / 02:45
bottom of page